Demo in Bern zum Thema „Hände weg von unseren Renten“

Uhrzeit

13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Ort

13:30 Schützenmatte: Treffpunkt

 

15:00 Bundesplatz: Abschlusskundgebung und Konzerte

 

Wieso in Bern und am 18. September?

Weil das Parlament nicht nur mit der Erhöhung des Frauenrentensâlters ernst machen will, sondern auch unsere Vorschläge für bessere Pensionskassenrenten für Frauen kein Gehör finden.

Hier kannst Du den Aufruf zur Demo lesen.

Hier das Programm

Die Demo wird durch das Schweizerische Gewerkschaftsbund koordiniert.

Kalendereintrag herunterladen