Mitgliederversammlung SP60+ Zürich zu den März-Abstimmungen

Uhrzeit

14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort

online

Im März finden zwei kantonale und drei eidgenössische Abstimmungen statt. Wir möchten kantonal das Referendum gegen das Sozialhilfegesetz (rechtliche Grundlage für Sozialdetektive) und eidgenössisch das umstrittene E-ID-Gesetz näher beleuchten.
Als Referent zum Sozialhilfegesetz hat zugesagt: Stadtrat Raphael Golta, Vorsteher des Sozialdepartements in der Stadt Zürich.
Über das E-ID-Gesetz wird uns voraussichtlich Nationalrätin Min Li Marti informieren (ist angefragt)

Kalendereintrag herunterladen